Über mich

Das bin ich:

  • Name: Luiz
  • Alter: 26
  • Geburtsort: Karlsruhe
  • Studium: Sportwissenschaft und Management, Ruhr-Universität Bochum
  • Hobbys: Fußball, Ski
  • Finde ich gut: KSC, TSV aus Oberweier
  • Mag ich nicht: Arroganz  

 

 

#partofmayr

Heyho,

mein Name ist Luiz und freue mich sehr, dass du hier auf meinem Blog bist. Nach dem ich meinen Bachelor in Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Management studiert habe, bin ich für ein Jahr nach Südafrika gegangen. Wie mein Studiumsfach schon erahnen lässt liebe ich den Sport. Aufgrund einer echt fiesen Knieverletzung ist es mir zwar momentan immer noch nicht möglich meinen Sport so auszuleben wie es gerne hätte, dafür konsumiere ich auf allen anderen Wegen meine Leidenschaft. Sei es auf den Tribünen großer Fußballstadien, am Rand eines furchtbaren Ascheplatzes, Zuhause auf der Couch oder auch vor der Xbox mit dem Spiel FIFA. Zudem muss ich ehrlich gesagt gestehen erwarte ich von mindestens fünf Fitnessstudios eine "Mitglied des Jahres"-Urkunde, da ich ihnen leider im Monat viel Geld fürs "Nichtbenutzen" überweise.

Ebenso war ich als Fußballtrainer einer B-Jugend tätig und bringe im Winter Kindern das Skifahren bei. Gerade meine Tätigkeit als Skilehrer hat mir gezeigt wie gerne ich mit anderen Menschen zusammenarbeite und wie viel Spaß es macht Kindern etwas beizubringen. 

Für mich war es immer schon klar, dass es mich eines Tages ins Ausland ziehen wird. Nach meinem Bachelor war es für mich an der Zeit eine neue Herausforderung zu beginnen.

Die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen war für meinen Wunsch als Freiwilligen zu arbeiten unerlässliche Grundvoraussetzung. Für mich ging es nicht nur darum Verantwortung für ein Projekt, sondern auch Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen. Alleine das war schon Motivation genug, mich für etwas neu zu öffnen.